HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg

Alles im Fluss

deutsch-polnische Kinderbegegnung
Termin: 19. bis 26. Juli 2020
Ort: Potsdam
Kosten: 175 EUR
Partner: Fundacja BEZLIK
Finanziert durch: Deutsch-Polnisches Jugendwerk, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Verantwortlich: Katharina Klotz
ReferentIn: Aleksandra Bogdanska
Zielgruppe: Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren

Wasser verbindet uns Menschen, verbindet uns mit der Tier- und der Pflanzenwelt. Es lebensnotwenig. Aber nutzen wir es auch entsprechend verantwortungsvoll?

In dieser Kinderbegegnung dreht sich alles um Wasser. Woher kommt es, wohin geht es? Und weil man Dinge am besten versteht, wenn man sie mit allen Sinnen erlebt, werden wir nicht nur über Wasser reden, sondern auch drin baden, es trinken und schmecken und anschauen.
Dabei stellen wir sicher fest: Wasser ist am schönsten, wenn es sauber ist, wenn Tiere drin leben und Menschen drin schwimmen können und wenn genug davon vorhanden ist. Leider ist das nicht immer der Fall. Dass wir unser kostbares Wasser schützen müssen, wird uns dann sicher schnell klar. Nur wie?

Ein deutsch-polnischer Sommerspaß im, mit und über Wasser!

ABER:
Für alle Veranstaltungen gilt im Moment, dass wir planen aber nicht garantieren können, die Veranstaltungen, durchführen zu können. Für die deutsch-polnischen Sommerprojekte kommt dazu, dass wir abwarten müssen, ob und wenn ja ab wann die Grenzen wieder geöffnet sind. Ihr könnt Euch anmelden, wir melden uns aber erst zurück, wenn sicher ist, welche Projekte durchgeführt werden können.

Aleksandra Bogdanska

M.A. Germanistik, Teamerin bei HochDrei

 

jetzt anmelden