HochDrei e. V. – Bilden und Begegnen in Brandenburg

ICH BIN SO FREI!? - ein Seminar für Eltern und Kinder

Ein Seminar im Modellprojekt „Ja, du – Diversifizierung und Teilhabe in der Zivilgesellschaft“
Termin: 27. Juni bis 03. Juli 2020
Ort: Potsdam
Partner: Anerkannter Träger der Bundeszentrale für politische Bildung
Leitung: Sibylle Nau
Verantwortlich: Birgit Weidemann, Anku Religa
ReferentInnen: Dion M. Beeck, Sibylle Nau, Cornelia Fleck, Omar Akahare
Zielgruppe: Eltern und Kinder zusammen

Der Wunsch nach Freiheit spielt für die meisten Menschen eine große Rolle. Aber was ist Freiheit überhaupt? Was bedeutet Freiheit für dich und deine Familie? Welche Freiheit hast du und welche wünschst du dir – als Frau oder Mann, als Kind, Jugendliche/r oder als Eltern, als Geflüchtete/r, in Deutschland, in Zeiten von Corona und in der Zukunft? Und was ist mit den Grenzen der Freiheit?

Vom 27.06. – 03.07.2020 habt ihr als Familie die Gelegenheit, euch spielerisch und kreativ mit diesen Fragen zu beschäftigen und eure Erfahrungen und Gedanken mit anderen auszutauschen. Ihr werdet euch selbst und einander besser verstehen lernen und vielleicht ein Stückchen Freiheit dazu gewinnen.
Klar, dass dabei auch Spaß und Freizeit nicht zu kurz kommen werden!

Informationen auch im Flyer

Das Seminar findet statt im Rahmen des Modellprojekts
„Ja, du – Diversifizierung und Teilhabe in der Zivilgesellschaft“, gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung 2019-2022

Dion M. Beeck

Schauspieler, Regisseur, Teamer

 

Sibylle Nau

Diplom- Politologin, Jugend- und Erwachsenenbildnerin
Arbeitsschwerpunkte: Arbeitsweltbezogene Bildung, Demokratie- und Menschenrechtspädagogik, Gewaltprävention, Geschlechtergerechtigkeit, Aktuelle gesellschafts-politische Themen

 

Cornelia Fleck

Schauspielerin, Pädagogin, Teamerin

 

Omar Akahare

Filmemacher, Teamer, auf Youtube

 

jetzt anmelden